Show

Um die Harmonie und den künstlerischen Gedanken, der bei der klassisch barocken Reiterei angestrebt wird, geht es uns stets bei unseren Auftritten zu vielfältigen Anlässen. Dem Pferd als Bindeglied zwischen Natur und Mensch wird dabei besonderer Bedeutung beigemessen, genauso wie der Bewahrung von Traditionen verschiedener eurpäischer Reitkunstzentren.

 

Vom Pas des deux bis zur Quadrillie von 24 Pferden, das Reiten im Damensattel, die gewichtslose Arbeit an der Hand und am Langen Zügel, sowie die traditionelle Arbeit mit der Garrocha sind die Elemente, die in unseren Showauftritten verarbeitet werden können.

 

Das Showprogramm schneiden wir gerne individuell auf Ihre Wünsche zu. Bei Interesse wenden Sie sich gerne an show@barocktrio.de.