Lehrpferde - Welsh Ponies

Three-B Tybreak

 

Unser erstes Welsh A Pony ist der 2003 geborene gekörte Hengst unserer Tochter Sofia. Er ist vielseitig ausgebildet. Sowohl im Herren-, als auch im Damensattel, sowie am langen Zügel, zeigt er viele Dressur- und Zirkuslektionen. Er ist allseits ein zuverlässiger Partner für alle Kinder.

Three-B Briog

 

Aus der selben Zucht bereichert passend dazu der Welsh A Wallach Briog unsere Kinderreitschule. Briog ist 2006 geboren und vielseitig ausgebildet. Seine Spezialität ist eine sehr schöne Piaffe.

Fronbach Charmer

 

Der 2005 geborene Welsh A Wallach wird bei uns Lakritz genannt. Er ist das supersichere Longier- und Reitpony für die kleinsten Schüler. Auch er macht Fortschritte bei der Arbeit am langen Zügel.

Bethel Selwyn

 

Selwyn ist 2006 geboren und wurde aus Wales importiert Dort wurde er nach einer erfolgreichen Karriere als Deckhengst kastriert und eingeritten. Nun bereichert er unsere Kinderreitschule mit seiner charmanten Art.

Menai Santana

 

Seit November 2016 komplettiert nun auch unser Buzz die Kinderreitschule. Der 2012 geborene Welsh B Wallach ist noch am Anfang seiner Laufbahn und zeigt viel Talent für die klassich barocke Dressur.

Menai Sentry

 

Und weil der erste Menai so schön war, gibt es jetzt auch noch einen Halbbruder dazu. Der jetzt 4jährige Senty kam roh aus Groß Britannien zu uns und wurde im letzten Jahr schonend an das Reiten gewöhnt. Wir hatten ihn mit auf der Welsh Show, wo er in der Wallachklasse siegessicher Platz 1 belegte. Er ist ausgesprochen kinderfreundlich und wir sind gespannt, wie sich das neue Jahr mit ihm entwickeln wird.

Priestwood Faberge

 

Der 10 jährige Welsh B Wallach ist noch ganz neu bei uns. In den Niederlanden haben wir ihn entdeckt, wo er aus dem Zuchtbetrieb genommen wurde. Wir kümmern uns jetzt um seine klassisch barocke Ausbildung

 

 

 

Ysselvliedts Master Mascerade 

Dieser wunderschöne Rapphengst ist 5 Jahre alt und in den Niederlanden gezogen. Liebevoll bei uns nur Trüffelino genannt, ist er leistungsbereit, sehr freundlich und zur Zeit noch sehr aufgeregt. Was seine weitere Dressurausbildung bringen wird, darf mit Freude erwartet werden.